Kategorien
Uncategorized

Love Gang, Wedge, Wolves of Saturn

Love Gang + Wedge + Wolves of Saturn

3x heavy organ driven Rock’n’Roll live at Ostpol!!

⚡️LOVE GANG (Hard Rock, USA, Heavy Psych Sounds Records)

⚡️WEDGE (Fuzzy Acid Rock, Berlin, Heavy Psych Sounds Rec.)

⚡️WOLVES OF SATURN (Desert Rock Dresden, Clostridium Rec.)

>> LOVE GANG <<

Love Gang ist eine Rock’n’Roll-Band aus Denver, Colorado und wurde 2015 gegründet. Der Sound der Gruppe erinnert an die goldenen Tage des Rock’n’Roll, als die Verstärker laut, die Haare lang und die Drogen billig waren. Beeinflusst vom obskuren Underground-Rock der 70er Jahre, schaffen sie es, ihren Klang klassisch und wahrhaftig zu halten und gleichzeitig originelle, fesselnde Tracks zu kreieren, die nicht ermüden oder so klingen, als hätte man sie alle schon einmal gehört. Love Gang spielt gerne schnelle, energiegeladene Songs voller treibendem Blues-Boogie, heulender psychedelischer Gitarrensoli und knackiger Hammond-Orgel.

VIDEO: https://youtu.be/BMvvpSMupts?si=RPNBB9A4T9Fz5OgE

https://lovegangco.bandcamp.com/album/meanstreak

>> WEDGE <<

2024 feiert das Trio um Kiryk Drewinski (Gitarre/Vocals), Holger Grosser (Drums) & Dave Götz (Orgel & Bass) ein Jubiläum! Seit nunmehr 10 Jahren verschmelzen WEDGE in unveränderter Besetzung Elemente von Garage Rock mit heavy rockenden Riffs und der richtigen Dosis Psychedelia zu ihrem unverkennbar eigenen Sound. Die Liebe zur Musik der goldenen Ära des Rock’n’Roll verbindet sie mit Bands wie Wolfmother, The Hellacopters oder den Raconteurs.
WEDGE entfalten ihre Stärken am liebsten live aber auch im Tonstudio wissen die drei Berliner zu überzeugen. Alle drei Longplayer der Gruppe sind in mehreren Auflagen auf Heavy Psych Sounds Records erschienen. Der neuste von ihnen trägt den delphischen Titel „Like No Tomorrow”.

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=GI9KSayBclw&t=15s

🤜 www.wedgeband.com

>> WOLVES OF SATURN <<

Garantiert keine cleanen Gitarren. Fuzzy, muffy, bluesy und regelmäßig eingesetzte Pogs, Whammys, Wahs und Plasma Coils erschaffen mit einem tighten wrecking ball Groove ein unvergessliches Desert Rock Erlebnis.

VIDEO: https://youtube.com/channel/UC9z9yE0uhGikJyG3JXeMGXQ

https://m.facebook.com/WolvesOfSaturn

Weniger anzeigen

Datum: [THE_DATE]

Ort: Ostpol

Einlass: 20:00 Uhr

Beginn: 21:00 Uhr

VVK:15 €
AK: 18 €

Kategorien
Uncategorized

SGT Record Release

Slow Green Thing + Nuclear Pillmachine + Highlord Witchhammer

Die Dresdner Stoner/Doom-Mannen von SLOW GREEN THING releasen ihr neues Album „Wetterwarte/Waltherstrasse“. Zusammen mit Nuclear Pillmachine und Highlord Witchhammer gibt es heavy riffs und leichte Unterhaltung zum (Alb-)Träumen.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:15 €
AK:18 €

Kategorien
Uncategorized

Dakat Doomia & Methuselian

Dakat Doomia & Methuselian

Die beiden Bands aus Tel Aviv zelebrieren heftigen Doom/Sludge Metal – brachial, düster, malmend. DAKAT DOOMIA überzeugen mit fiesem angeblacktem Gekreisch, während METHUSELIAN mit mönchshaftem Obertongesang überraschen.

Der dunkle Underground lebt!

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:12 €
AK:15 €

Kategorien
Uncategorized

L’IRA DEL BACCANO

L’IRA DEL BACCANO

METHADONE SKIES

L’IRA DEL BACCANO aus Italien verschmelzen Doom, Psych, Prog und Stoner zu einem herausragenden Rockspektakulum. Gewieft und kreativ lässt das Quartett die Genregrenzen und die ödedröge Standardkonkurrenz hinter sich. Riffs ohne Ende und spannende Songs sind der Treibstoff für den musikalischen Ritt auf der Kanonenkugel. Ihr aktuelles Album „Cosmic Evoked Potentials“ unterstreicht dies schon eindrucksvoll, aber LIVE legt die Band noch eine Schippe drauf.

„METHADONE SKIES aus Rumänien schlagen in eine ähnliche Kerbe, geboren als Kinder iommischer Eltern und lehren das Publikum die „Different layers of fear“.

Eine Combokombination für echte Kenner und Rockfans mit Bock auf Außergewöhnliches.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:12 € + Gebühr
AK:15 €
Kategorien
Uncategorized

perfect tool 2

THE PERFECT TOOL

Godzilla in the Kitchen

„The Perfect Tool“ sind die weltweit etablierteste TOOL-Tribute-Band aus den USA und bringen spektakuläre Projektionen und einen verblüffenden, nahezu perfekten Sound, der unheimlich nahe an das legendäre Original kommt. Die sorgfältig ausgewählte Setlist überspannt alle Veröffentlichungen von „Undertow“, über „Ænima“ bis zum aktuellen Album „Fear Inoculum“. Im Februar 2023 war die Band schon einmal in der Chemiefabrik und ließ die Münder reihenweise offen stehen.

Dieser Abend wird eine Ehrerbietung an eine der einflussreichsten Progressive Rock/Metal-Bands aller Zeiten!

Support:
Godzilla in the kitchen (LE) – Die 3 Nasen aus Leipzig spielen komplexen Instrumental Rock mit Druck, saftigen Riffs und einer Verspieltheit, die Geschichten zu erzählen vermag. Ihre Live-Shows zeugen von ihrem musikalischen Können, ohne den Spaßfaktor zu vergessen.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:16 € + Gebühr
AK:22 €

Kategorien
Uncategorized

Truckfighters

TRUCKFIGHTERS

If you are interested in groovy, stoner-influenced, progressive and melodic hard rock you probably know about Truckfighters already. “The best band that ever existed” as Josh Homme said in the 2011 “fuzzomentary”. You might also know the story about how Niklas ‘Dango‘ Källgren teamed up with bassist and vocalist Oskar ‘Ozo’ Cedermalm in a worn down rehearsal space in Örebro, Sweden in 2001 and how the first song they ever recorded, Desert Cruiser, since then has gone on to become a desert rock anthem. You probably also know that the band itself has gone on to release five full length albums and played sold out shows on four continents.
Truckfighters have become a fundament in the ’stoner rock/metal‘ sub-genre with fans all over the world enjoying the crazy live shows and the fuzzy sounds…
After more than 20 years as a band it is safe to say the touring is less frequent than the most intense years of the band. Just as safe as is it to say that the shows will be better than ever and as always with a hell of a fuzzy sound!

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:25 € + Gebühr
AK:28 €

Kategorien
Uncategorized

Tschaika

TSCHAIKA 21/16

HOLZ

TRAFFIC CARPET

Rhythmisch komplex, im Sound ausgefeilt, melodiös, treibend, vielseitig:
TSCHAIKA 21/16 ist mittlerweile zum Trio gewachsen und hat die “Ideen pro Sekunde” noch einmal hochgetaktet. Onkel – am Schlagwerk ausgebildeter Tausendsassa – ist auf allen Bühnen zuhause: vom chartstürmenden Betroffenheits-Deutsch-Popper über preisgekrönte Comedian-Bühnen bis hin zur “techno-Marching-Band” MEUTE ist bei ihm alles möglich. Tim, der Gitarren-Autodidakt und Musik-Autist, sonst bei der instrumentalen Stoner-Institution ROTOR an der Gitarre. Und nun der Dritte im Bunde Sören – ausgebildeter Trompeter von Klassik- bis Kammerorchestern aktiv, die großen Säle mit Gold und Stuck an der Decke ebenso gewöhnt, wie besetzte Häuser und alternative Clubs. Prinzessin Teddymett ist jedenfalls begeistert und säuft Frittenfett mit DaddyMac von Chris Kreuz.

HOLZ ist Stoner, Punk, Grunge. Irgendwo bei Queens of the Stone Age, Kyuss und Melvins zu verorten. Und doch sind sie – na klar – ganz anders als die anderen. Auch wegen der deutschen Texte. Sie beschreiben vertraute Situationen, Gefühle des Alltags, ohne sie zu sehr festzulegen, sind voller wohlbekannter Betrachtungen der Welt, Alltagsminiaturen über die Merkwürdigkeit des Lebens. Glaube also nicht, was dir die anderen sagen. Hör lieber zu.

TRAFFIC CARPET aus Chemnitz sind ein heftig rockendes Trio, das nicht nur auf Verkehrsteppichen verkehrt. Druck und Spielfreude und Tightness – made in Nischelhausen – eröffnen das Sperrfeuer der hitzigen Gefühle.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK:17 € + Gebühr
AK:20 €

Kategorien
Uncategorized

coogans bluff

COOGANS BLUFF

MOTHER ENGINE

Der COOGANS BLUFF Raumgleiter geht wieder auf Reise. Was einst mit Stonerrock begann, ist längst zur Institution und Speerspitze im Retro-Universum geworden und zwingt die Medien immer mehr zu gewagten Vergleichen und Musikstil-Lego: „Krautrock-Psychedelia“ (Rolling Stone), „Space´n´Bluesrock“ (Schall Magazin), ein „interplanetarisches Wimmelbild“ (Visions) oder doch „eine bunte Mischung aus Retro- und Hardrock, die gar nicht zu knapp mit den Elementen von Prog, Kraut-, Psychedelic- und Brassrock angereichert wird“ (Babyblaue Seite)? Am Ende bleibt nur der Versuch den Stilmix und die Spielfreude in Worte zu fassen, was was bei der langen Band-Historie und sieben Alben schwer möglich ist. Wir freuen uns auf ein schweißtreibendes Konzert, was auch mal zwei Stunden überschreiten kann.

MOTHER ENGINE spielen instrumentale Rockmusik mit Einflüssen von Stoner- und Postrock und dem trippigen Psychedelic Rock der 60er und 70er Jahre.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 20:00 Uhr

Beginn: 21:00 Uhr

VVK:20 € + Gebühr
AK:25 €

Kategorien
Uncategorized

2. sludge kongress

Wikipedia: „Sludge (englisch für Matsch, Schlamm), auch Sludge Metal oder Sludgecore genannt, ist ein Musiksubgenre, das sich vornehmlich dem Hardcore Punk, Stoner Rock und Doom Metal entlehnt.“

Zum 2. Sächsischen Sludge-Kongress laden wir folgende Bands ein:

EARTHBONG (D)))
71Tonman (PL)))
Black Mood (D)))
Crowskin (D)))
Cephalodon (DD)))

So lassen wir das Jahr 2023 stimmungsvoll ausklingen und bereiten uns zünftig auf künftige Arsch- und Nierentritte des Folgejahres 2024 vor.

Datum: [THE_DATE]

Wo: Chemiefabrik

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

VVK:18 €
AK:18 €
Kategorien
Uncategorized

lasse lp release

Vinyl Release: LASSE REINSTROEM

HEALTHYLIVING

SONS OF PIKE

14 years making nöiseDIY! 6. Platte in der Garage zelebrieren, schwitzen und abfucken!!!

https://lassereinstroem1.bandcamp.com/album/reinstr-em-ep

Zusammen mit unseren Freunden Stefan Pötzsch (ex-drummer LR) Scott McLean (ex-guitare & producer LR) von
H E A L T H Y L I V I N G (UK)
https://healthylivingband.bandcamp.com/…/songs-of…

…und SONS OF PIKE den Söhnen des Hechts (stoner/psych DD)

Datum: [THE_DATE]

Wo: Katy’s Garage

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

AK:tba